Startseite
 > 
1 Tag Werk
Vorschau

Kuckucksuhr
7-Laub, 3-Vögel

Artikelnr: KA 1648 EX N
1 Tag Werk
Farbe: Nußbaum
Auf Lager - weltweite Lieferung
Listenpreis: 383,00 USD
301,23 USD inkl.0% MwSt.zzgl. Versand
Kammerer Uhren Hekas

VDS-Zertifikat Der Kuckuck ruft zu jeder halben Stunde einmal und zur vollen Stunde die Anzahl der Stunden. Diese Kuckucksuhr hat einen exklusiven naturgetreuen handbemalten Holzkuckuck. Mit Echtheitszertifikat vom Verein die Schwarzwalduhr (VdS). Die Kuckucksuhr hat ein extrem langlebiges Rechenschlagwerk. Es erlaubt die Zeiger nach links und nach rechts zu drehen, ohne die Uhr zu beschädigen. Das 1 Tag Werk muss jeden Tag einmal aufgezogen werden, das heisst, man zieht an den Ketten bis die Gewichte wieder ganz oben sind. Die Größe bezieht sich nur auf die Uhr, ohne Gewichte und Pendel.
Holzzeiger, Holzvogel, Nachtabschaltung
2 Jahre Garantie

Hersteller Kammerer Uhren Hekas
Bruttogewicht:2,6 kg
Höhe:45 cm/17,7 inch
Breite:31 cm/12,2 inch
Tiefe:21 cm/8,3 inch
Nachtabschaltung Manuell - Über einen Hebel kann der Ton abgeschaltet werden.
Uhrwerk Regula - Die Kuckucksuhr hat ein REGULA-Uhrwerk vom Marktführer SBS-FEINTECHNIK in Schonach im Schwarzwald.
Kammerer Uhren Hekas

Die Hekas - Uhrenfabrik Helmut Kammerer wurde 1938 von Helmut Kammerer in Schonach im Schwarzwald gegründet. Im Jahre 1981 übernahm Rolf Kammerer die Geschäftsführung der Schwarzwälder Uhrenmanufaktur. 1998 kam Uwe Kammerer dazu, welcher durch seine Ausbildungen zum Holzmechaniker und Werkzeugmacher sich einiges an Fachwissen aneignete. Anschließend besuchte Uwe Kammerer die Schwarzwälder Uhrmacherschule in Furtwangen. Hekas bietet das komplette original Schwarzwälder Uhrenprogramm. Vom Souvenirbereich bis hin zu hochwertigen Kuckucksuhren. Die hauseigene Schreinerei für die Herstellung von Uhrengehäusen stellt auch Rohlinge für die Schnitzarbeiten her. Besonders großen Wert legt die Firma Hekas auf die Qualität - jede Uhr muss mindestens 12 Stunden lang Probe laufen, bevor die Uhr das Haus verlässt.

Auswahl nach Marken